NEU

So nutzt die aktuellen Entwicklungen für deine Selbständigkeit

Businesschancen 2024: Hier verdienst du 100 Euro pro Stunde und mehr

2024 steht in den Startlöchern und bietet viele gute Möglichkeiten für eine Selbständigkeit – insbesondere als Berater oder Coach. Hier findest du einen Überblick über die angesagtesten Branchen mit konkreten Beispielen für eine selbständige Tätigkeit. Der Artikel wird fortlaufend ergänzt! Und jetzt: Viel Spaß beim Stöbern.

Darum ist 2024 ein günstiges Jahr für eine Selbständigkeit

Die Pandemie ist überwunden und hat seine Spuren hinterlassen: Mobiles Arbeiten ist zur Normalität geworden, Distanz spielt keine Rolle mehr. Die Digitalisierung hat zudem neuen Möglichkeiten geschaffen, die es einfacher machen, eine Selbständigkeit aufzubauen und mit potenziellen Kunden in Kontakt zu kommen. Denn Arbeit ist schon längst nicht mehr ortsgebunden, was es gerade für selbständige Berater einfacher macht, potenzielle Kunden zu finden.

Der wichtigste Grund aber ist, dass der gesamte Arbeitsmarkt sich aufgrund der zahlreichen neuen Technologien im Zusammenhang mit Künstlicher Intelligenz gerade in einem fundamentalen Wandel befindet. Das birgt Risiken, bringt aber auch enorme Chancen mit sich, insbesondere für den Aufbau einer Selbständigkeit. Im folgenden Artikel erfährst du die besten Ideen für eine Selbständigkeit für das Jahr 2024 mit zahlreichen Beispielen zu den einzelnen Branchen!

Das sind die Branchen mit dem größten Potenzial für eine Selbständigkeit

Eins vorne weg: KI ist die Branche schlechthin und der Knotenpunkt, an dem 2024 alles zusammenläuft. Denn Künstliche Intelligenz wird 2024 in jedem wichtigen Unternehmensbereich, von Marketing, über Vertrieb und Kundenservice bis hin zum Recruiting eine wichtige Rolle spielen. Unternehmen können es sich schlicht weg nicht erlauben, die Potenziale von KI ungenutzt zu lassen, wenn sie wettbewerbsfähig bleiben wollen. Daher kann Künstliche Intelligenz als Querschnittsbranche gesehen werden, die sich auch in vielen anderen Branchen im Jahr 2024 wiederfinden wird.

Branche: Gesundheitswesen und Telemedizin

Die Gesundheitsbranche bleibt auch 2024 ein Bereich mit großem Potenzial. Telemedizin, digitale Gesundheitslösungen und die Verknüpfung von Gesundheitsdaten werden voraussichtlich weiterhin wachsen. KI ist auch hier auf dem Vormarsch: Umfragen zeigen, dass jeder dritte Patient dazu bereit ist, sich in Gesundheitsfragen von einer KI beraten zu lassen.

Beispiele und Ideen, für eine Selbständigkeit im Gesundheitswesen

Eine Telemedizinische Praxis eröffnen

Der Ärztemangel ist riesig, vor allem auf dem Land. Als Arzt oder Facharzt kannst du eine telemedizinische Praxis eröffnen und darüber Fernberatung und -behandlung für deine Patienten anbieten. Dies kann die Behandlung von Routineerkrankungen, Verschreibungen und Überweisungen umfassen.

Einen Pflegevermittlungsdienst eröffnen

Auch Pflegedienste sind weiterhin gefragt und eine gute Möglichkeit, sich selbständig zu machen. Entweder als selbständige Pflegefachkraft oder durch die Eröffnung eines Pflegevermittlungsdienstes. Hier liegt die Schwierigkeit nicht darin, Kunden zu finden, sondern geeignetes Personal aufzutreiben, denn der Fachkräftemangel in dieser Branche ist enorm. Dennoch gibt es Möglichkeiten: Zum Beispiel das Akquirieren aus dem Ausland.

Telemedizinische Softwareentwicklung

Auch als selbständiger Softwareentwickler bist du im Medizinbereich gefragt: telemedizinische Praxen und Krankenhäuser brauchen maßgeschneiderte Softwarelösungen, um die Fernkommunikation und -diagnose zu erleichtern. Hier liegt ein großer Markt, da der Ärztemangel immer weiter voranschreitet.

Branche: Erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit

Mit dem zunehmenden Fokus auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit bieten erneuerbare Energien, grüne Technologien und nachhaltige Produkte und Dienstleistungen vielversprechende Geschäftsmöglichkeiten.

Ideen für eine Selbständigkeit im Bereich erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit

Installieren von Solaranlagen

Als Solartechniker oder -unternehmer bist du sehr gefragt, nicht nur von Privatpersonen, sondern auch von staatlichen Auftraggebern. Deine Mission: Das Anbringen von Solaranlagen. Dies umfasst auch Solarpaneele auf Dächern, Solarspeichersysteme und Solaranlagen für gewerbliche Zwecke. Ebenfalls eignet sich auch eine Selbständigkeit im Bereich des Vertriebs von Solaranlagen.

Recycling- und Upcycling-Geschäft

Recycling- und Upcycling ist in Anbetracht der Verknappung jeglicher Ressourcen noch immer ein großer Trend, der auch in 2024 anhält. Als selbständiger Unternehmer, der sich auf die Sammlung, Verarbeitung und den Verkauf von recycelten oder aufgewerteten Materialien spezialisiert, kannst du unter Umständen auch eine staatliche Förderung erhalten, zum Beispiel durch das KfW-Umweltprogramm.

Energieeffizienz-Beratung

Fragen zum Energieverbrauch und zu Maßnahmen der Energieeffizienz werden in Anbetracht des Klimawandels immer wichtiger. Als selbständiger Energieeffizienz-Berater unterstützt du Unternehmen und Privathaushalte, zu Fragen der Energieeffizienz, entwickelst Strategien zu deren Steigerung und konkrete Maßnahmen zur Umsetzung der Strategie. Insgesamt ist dies ein vielfältiges Aufgabengebiet mit lukrativen Verdienstmöglichkeiten.

Branche: Künstliche Intelligenz und Automatisierung

Wie bereits erwähnt, wird Künstliche Intelligenz einen Querschnitt durch fast alle Branchen bilden. Aufgrund neuer Technologien werden sich zahlreiche neue Jobs ergeben, wie zum Beispiel der des Prompt-Engineers, also jemand der sich mit der Erstellung und Optimierung von Prompts für KI-Anwendungen beschäftigt oder der des KI-Beraters, der Unternehmen bei ihrer KI-Strategie berät.

Dabei geht es nicht immer um komplexe Softwarelösungen, sondern zunächst darum, die Effizienz zu steigern mit den Mitteln, die bereits da sind: writesonic hilft Redakteuren, Artikel 50 Prozent schneller zu erstellen, close.io macht jeden Mitarbeiter zum Vertriebsass und mit SheetGPT lassen sich innerhalb von Sekunden automatisiert die verschiedensten Inhalte erstellen. Doch viele Unternehmen tun sich schwer damit, KI-Tools in ihren Unternehmensalltag zu integrieren. Hier sind fachkundige Berater gefragt, die dabei unterstützen können. Die deutschsprachige Plattform freelancermap.de vermittelt KI-Experten aktuell zu einem Stundenlohn von rund 100 €.

Ideen für eine Selbständigkeit im Bereich KI

Selbständig als KI-Berater

Als KI-Berater bist du ein Experte im Bereich Künstliche Intelligenz und hilfst Unternehmen und Organisationen dabei, KI effektiv zu nutzen, um ihre Geschäftsziele zu erreichen. Dafür bewertest du bestehende KI-Technologien und -Tools, um diejenigen auszuwählen, die am besten zur Lösung der Geschäftsprobleme des Kunden geeignet sind. Darüber hinaus umfassen deine Aufgaben die Bedarfsanalyse sowie die Implementierung von KI-Lösungen in bestehende Geschäftsprozesse und die Schulung von Mitarbeitern. Vielleicht bist du schon selbständiger Berater oder Coach, dann kannst du durch die Integration von KI in dein bestehendes Leistungsportfolio deine Wettbewerbsfähigkeit steigern und gleichzeitig auf die steigende Nachfrage nach KI-Expertise reagieren.

Selbständig mit KI-basierten Marketing- und Werbedienstleistungen

Auch heute noch gibt es viele vor allem kleine und mittelständische Unternehmen ohne eigene Marketingabteilung. Als Selbständiger im Bereich Werbung und Marketing, kannst du KI für deine Dienstleistungen nutzen und so deinen Output verbessern und effizienter arbeiten. Nutze zum Beispiel KI zur Analyse von Marketingdaten, zur Personalisierung von Werbekampagnen und zur Verbesserung der Konversionsraten deiner Kunden.

Businesschance: KI-Markt

Experten prognostizieren ein weltweites Wirtschaftswachstum von 15,7 Billionen Dollar – allein durch KI. Sei einer der ersten, der sich auf diesem neuen Markt positioniert und profitiere von den enormen Wachstumschancen, die sich daraus ergeben. Als zertifizierter KI Consultant erwarten dich Jahresgehälter im 6-stelligen Bereich.

Bei uns lernst du:

  • Lerne den Markt und seine Möglichkeiten kennen
  • Erhalte Einblicke in KI-gestützte Businessstrategien
  • Erfahre, wie du dich gewinnbringend positionierst
  • Profitiere von der Expertise aus 12 Jahren Unternehmertum

Der KI Consultant Lehrgang ist für all diejenigen, die Chancen gewinnbringend für sich nutzen wollen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Sicher dir jetzt dein KOSTENLOSES Infomaterial. Wir haben bereits über 100 Teilnehmer erfolgreich ausgebildet und bei ihrem Weg ins KI Zeitalter begleitet. 

KI Days
KI Hacks, Tools & Workflows
Für Teams und entscheider
17. & 18. 01. 2024 - online live event
Geschäftschancen am Billionenmarkt KI
zweiteilige Live Event Reihe
online | Einmalig | Exklusiv | 19.02. & 20.02.2024

Die KI-Ausbildung mit Zukunftssicherheit

Wissenstrichter
ChatGPT:

So wirst du so schlau wie eine KI!
Zertifikatslehrgang KI Manager

Branche: Cybersicherheit und Datenschutz

In der heutigen digitalen Welt sind Unternehmen, Behörden und Privatmenschen zunehmend den Gefahren von Cyberangriffen ausgesetzt. Dadurch steigt die Nachfrage nach Lösungen zur Sicherung von Daten und Netzwerken weiterhin stark an. Auch hier spielt KI eine bedeutende Rolle. Im Angesicht der fortschreitenden Entwicklung künstlicher Intelligenz eröffnen sich sowohl neue Bedrohungen als auch neue Möglichkeiten zur Stärkung der Cybersicherheit, angefangen bei Voice Cloning und Deep Fakes bis zum Hack ganzer Systeme. Wir dürfen bei alldem nicht vergessen, dass Irren menschlich ist und wir im ersten Moment (noch) nicht grundsätzlich von einer Täuschung ausgehen. Menschen sind das schwächste Glied in einer Cybersicherheitsstrategie, denn sie tun sich schwer damit, Angriffe als solche zu erkennen. Deepfakes und andere KI-basierte Methoden, wie automatisiertes Password-Guessing und CAPTCHA-Breaking, sind erst der Anfang einer neuen Cybercrime-Ära.

Ideen für eine Selbständigkeit im Bereich Cybersicherheit und Datenschutz

Ethical Hacking und Penetration Testing

Als ethischer Hacker oder Penetrationstester kannst du Unternehmen dabei unterstützen, ihre Netzwerke und Systeme auf Sicherheitslücken zu überprüfen und Schwachstellen zu identifizieren. Hier bist du gut aufgehoben, wenn du Vorkenntnisse in Informatik hast und außerdem Wissen im Bereich Cybersicherheit, KI und Datenschutz mitbringst.

Cybersicherheitsberatung

Als selbständiger Fachmann in der Cybersicherheitsberatung unterstützt du Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen dabei, ihre digitalen Assets und Daten vor Cyberbedrohungen zu schützen. Dazu gehört die Optimierung der Sicherheitsinfrastruktur, damit Best Practices in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz eingehalten werden. Ebenso erarbeiten sie umfassende Risikoanalysen, um potenziellen Bedrohungen und Schwachstellen im digitalen Umfeld des Kunden zu identifizieren.

Fazit für eine Selbständigkeit in 2024

Die neuen Technologien rund um Künstliche Intelligenz bieten vielfältige Chancen für eine Selbständigkeit. Profitieren können hiervon vor allem Menschen mit einem Hintergrund in Informatik, Wirtschaftsinformatik, BWL, Medieninformatik, Data Science, Künstliche Intelligenz, Management oder ähnlich gelagerten Richtungen – doch auch ein Quereinstieg ist nicht unmöglich.

Wenn du bereits selbständiger Berater oder Coaches bist, kannst du dir durch einen Fokus auf KI neue Aufgabenfelder und Kunden erschließen und dich so zusätzlich als Experten im Bereich Künstliche Intelligenz positionieren. Dadurch steigerst du deine Wettbewerbsfähigkeit und reagierst gleichzeitig auf die steigende Nachfrage nach KI-Experten.

Artikel bewerten
Wie gefällt dir dieser Artikel?
5 aus 1 Bewertungen
Mehr zum thema ...

Über den Autor

Autorenprofil: Marion Bachmann

Marion Bachmann

Marion ist Expertin für digitale Geschäftsmodelle mit einem besonderen Fokus auf Dropshipping, Affiliate Marketing, Print on Demand und digitale Produkte. Nach 4 Jahren im Online-Marketing wechselte sie im Herbst 2022 in die Online-Redaktion von Gründer.de und unterstützt seitdem die Redaktion mit ihrer bisher erlernten Expertise. Ihre ersten redaktionellen Erfahrungen sammelte sie in der Online-Redaktion von SKR Reisen. Hier bereitete sie Informationen zu Reisezielen auf und recherchierte die Geheimtipps, die jede Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen sollte. 2019 entschied sie sich für den Studiengang "Online-Redaktion" an der staatlichen Hochschule in Köln. Mit hohem Praxisbezug lernte sie hier, was wirklich zählt, um Themen erfolgreich im Netz zu platzieren, Synergien zu schaffen und vor allem, Content interessant und ansprechend aufzubereiten. Ihr Herz schlägt für gut recherchierte Inhalte und mitreißende Texte.

Sitemap

schliessen
Bist du sicher, dass du gehen willst?
Per Mail gibts noch mehr exklusive KI-News!

NEWSLETTER für KI-Insider

Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Das einfachste Geschäftsmodell im Internet

GRATIS WEBINAR

So baust du dir als Einsteiger mit Provisionen ein passives Einkommen von 1.500€ pro Monat auf

DEIN EIGENES PRINT ON DEMAND-BUSINESS

GRATIS WEBINAR

Diese Veranstaltung ist etwas für dich, wenn du …

KEINE VORKENNTNISSE ERFORDERLICH

Print on Demand Exit-Popup

Deine neue Gelddruckmaschine!

Jetzt kostenloses Whitepaper sichern

BONUS: echte Erfolgsgeschichten im Interview - So verdienen sie fünfstellige Beträge mit Print on Demand!

PASSIVES EINKOMMEN MIT AFFILIATE MARKETING

Affiliate Marketing ebook exit-popup

Die einfachste Abkürzung zu deinem Traumleben!

Jetzt kostenloses eBook sichern

BONUS: Mit exklusivem Zugang zu unserer unverzichtbaren Schnellstart-Videoanleitung!