Suche
Close this search box.

Exklusive Einblicke in Tijen Onarans Zeit bei DHDL

DHDL Jurymitglied Tijen Onaran im Portrait

Sie ist ein Multitalent. Für ihre 37 Jahre hat Tijen Onaran beachtlich viele Stationen in ihrer beruflichen Laufbahn gemeistert und sich ihren Weg nach oben geebnet. Dabei hatte sie es weder als Frau noch als eine mit Migrationshintergrund leicht. Dadurch hat sie ihre Leidenschaft für den Female-Empowerment-Bereich nur stützen können. Jetzt sitzt sie bei Die Höhle der Löwen und spielt schon ganz oben mit. Erfahre hier mehr über die Autorin, Podcasterin und Investorin Tijen Onaran und ihre Zeit bei DHDL.

Tijen Onaran
Bildquelle: Andrea Heinsohn Photography
Geburtstag
25.03.1985
Geburtsort
Karlsruhe
Abschlüsse
Master Politikwissenschaft, Geschichte, öffentliches Recht
Beruf
Unternehmerin, Kommunikationsmanagerin, Moderatorin, Autorin
Unternehmen

Global Digital Women

Website

https://global-digital-women.com/

https://tijen-onaran.de/

Wer ist DHDL Jurymitglied Tijen Onaran

DHDL Jurymitglied Tijen Onaran hat ich bereits in vielen Bereichen probiert. Nach ihrem Masterstudium, das sie 2012 in Politikwissenschaft, Geschichte und öffentlichem Recht an der Universität Heidelberg abschloss, ging sie in die Kommunikationsleitung der Business School Quadriga. Das war aber nicht der Start ihrer Karriere. Bereits mit Beginn des Studiums engagierte sie sich bei der FDP und wurde 2006 Kandidatin für die Landtagswahlen in Baden-Württemberg. Von 2007 bis 2011 war sie die Leiterin eines dortigen Wahlkreisbüros. Daneben koordinierte sie 2009 auch die Social-Media-Aktivitäten im Wahlkampf von Guido Westerwelle. Außerdem gehörte sie 2011 und 2012 dem Grundsatzreferat für interkulturellen Dialog und Integration im Bundespräsidialamt an. Nach dem Studium wollte sie mehr für Frauen und Menschen mit Migrationshintergrund tun, vor allem aber auch selbst ihren Zielen ein Schritt näher kommen.

Daher gründete sie 2015 die Initiative Women in E-Commerce und 2018 ihr Unternehmen Global Digital Women Community. Seitdem geht es mit einer Vielzahl von Projekten und Investitionen weiter steil bergauf. Sie ist aktuell Kolumnistin, Podcasterin, Autorin und Investorin. Sie hat eine sehr genaue Linie, wenn es um ihre Investitionen geht. Sie betont bei all ihren Produkten, dass sie Female Empowerment und Diversität stärken will. Sie selbst sei ganz oft immer eine der einzigen oder die einzige Frau in Räumen voller Männer. Hinzukommt, dass sie meist auch die einzige Person mit einem Migrationshintergrund ist. Privat ist sie mit Marco Duller-Onaran verheiratet. Außerdem teilt sie ihre privaten Eindrücke und Projekte auf Social Media Plattformen wie Instagram und LinkedIn.

Welche Startups hat DHDL Jurymitglied Tijen Onaran für sich gewonnen?

Tijen investiert in Unternehmen, die von Frauen (mit-)gegründet wurden. Das liegt ihr mit dem Schwerpunkt Female-Empowerment sehr am Herzen. Außerdem hat sie sich auf die Bereiche Digitalisierung, Diversität und Gleichberechtigung spezialisiert. Bereits vor DHDL hat das Jurymitglied Tijen Onaran in verschiedene passende Startups investiert. So beispielsweise in das intimes Wellness Startup Nevernot, die Sprach-Software Witty Works oder das Weiterbildungsstartup Quofox. Über die Höhe der Investments ist nichts bekannt. Bei Die Höhle der Löwen ist sie in der 14. und 15. Staffel dabei und hat bereits zu Anfang ein Investment abgeschlossen.

FreeMOM

Das Startup war das Perfect Match für Tijen Onaran. Die beiden Gründerinnen Anika Schmidt und Lena Pieper stellten ihr digitales Portal FreeMOM vor. Das ermöglicht Frauen den einfachen Wiedereinstieg nach der Elternzeit. Vorrangig für Projektmanagement, Personal, Recht, Finanzen und IT sind Unternehmen mit ihren offenen Stellen dort vertreten. Tijen hat die Community und will die Marke stark machen, da ihr das Thema am Herzen liegt. Die Gründerinnen brauchen 250.000 Euro und bieten 15 Prozent ihrer Anteile. Tijen möchte 30 Prozent der Anteile. Am Ende einigen sie sich auf 28 Prozent und der Deal ist perfekt.

Loggä

Das Startup schien ebenfalls ein Perfect Match für Tijen zu sein. Hinter Loggä steht Matthias Parzich, der ein veganes, kerniges Brot entwickelt hat. Es gibt ebenfalls einige glutenfreie Brote, die in seinem Sortiment zu finden sind. die Brotbackmischungen müssen zuhause lediglich mit Wasser angerührt werden und sind dann bereit zum Backen. Bis auf Tijen scheiden alle anderen Löwen aus, sodass sie ihre Vision von einem Produkt im Online-Handel umsetzen kann. Sie nimmt den Deal von 50.000 Euro für 15 Prozent an.

Weitere Artikel zu den DHDL Jury-Mitgliedern

DHDL Jurymitglied Tijen Onaran ist nur eine von aktuell sieben Löwen, die in der 14. und 15. Staffel in Startups und innovative Ideen investieren wollen. Die Weiteren Löwen im Portrait:

Der Sammelband zur DHDL Jury

Und noch immer nicht genug von der DHDL-Jury? Dann sichere dir jetzt schnell unseren exklusiven Sammelband mit allen Informationen zur bestehenden und vergangen Jury, sowie den jeweiligen Gastlöwen der Staffeln 1011 und 12.

Sammelband

Die Höhle der Löwen: Das wusstest du noch nicht über die Jury!

Die Höhle der Löwen-Fans aufgepasst! Unser ultimativer Sammelband zu allen Jury-Mitgliedern ist da und liefert viele Informationen zu den aktuellen und ehemaligen Mitgliedern der DHDL-Jury.

Artikel bewerten
Wie gefällt dir dieser Artikel?
5 aus 1 Bewertungen
MEHR ZUM THEMA

DU willst deine KI-Skills aufs nächste Level heben?

WIR machen dich bereit für die Revolution
KÜNSTLICHE INTELLIGENZ!

Exklusive Einblicke
Newsletter für KI-Insider
Melde dich jetzt an und werde zum Gewinner der KI-Revolution

Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Lea Minge

Lea Minge

Lea ist bei Gründer.de für die täglichen News zuständig. Im Bereich Wirtschaft, Startups oder Gründer hat sie den Überblick und berichtet von den neuesten Trends, Entwicklungen oder Schlagzeilen. Auch bei der Sendung “Die Höhle der Löwen” ist sie eine wahre Expertin und verfolgt für unsere Leser jede Sendung. Damit kennt sie die wichtigsten DHDL-Startups, -Produkte und Informationen zu den Jurymitgliedern. Daneben hat sie immer einen Blick auf die neuesten SEO-Trends und -Anforderungen und optimiert fleißig den Content auf Gründer.de. Neue Ideen für Texte bleiben da nicht aus. Schon früh interessierte sie sich fürs Schreiben, weshalb sie ein Studium in Germanistik und Kommunikations- und Medienwissenschaft in Düsseldorf absolvierte. Nach Abschluss ihres Bachelors macht sie seit Oktober 2022 ihr Volontariat in der Online-Redaktion von Gründer.de.

Sitemap

schliessen