Suche
Close this search box.
Selbstständigkeit im LOS-Verbund

LOS

Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz

LOS ist ein Lizenz-System, dessen Namenskürzel „Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz“ bedeutet. Die Lehrinstitute für Orthographie und Sprachkompetenz (LOS) helfen seit 40 Jahren Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, ihre Probleme im Lesen und Schreiben erfolgreich zu überwinden. Neben dem diagnostischen Rechtschreibtest „schreib.on“ und eigenen Lehrmaterialien bietet LOS ein wissenschaftsbasiertes, pädagogisches Förderkonzept bei LRS und Legasthenie. Neue LOS-Partner sollten Akademiker sein und/oder pädagogische Erfahrung mitbringen und Unternehmergeist besitzen. Der LOS-Verbund ist Marktführer im Bereich der pädagogischen Therapie der Lese-Rechtschreib-Schwäche. Bereits seit 1982 fördern selbstständige Institutsleiter und Institutsleiterinnen erfolgreich in ihren LOS jedes Jahr viele tausend Kinder, Jugendliche und (junge) Erwachsene, die aufgrund ihrer Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten Probleme in Schule, Ausbildung oder Beruf haben.

In diesen Ländern ist das Franchise vertreten.
Deutschland
Diesen Betrag musst du aufbringen, um Fremdkapital zu beschaffen. Je nach Branche variiert der Anteil zwischen 15 und 25 %.
Ab 5.000 €
Mit der Eintrittsgebühr entschädigst du deinen Franchisegeber für seine Vorleistungen, etwa durch den Markenaufbau, den Bekanntheitsgrad und die Systementwicklung.
11.000 €
Richtet sich i. d. R. nach dem monatlichen Umsatz. Hiermit bezahlst du deinen Franchisegeber für die Unterstützung durch die Systemzentrale.
9,5 %

Deine Vorteile als LOS-Partner

  • Geringe Investitionskosten
  • Schutz vor klassischen Startup-Fehlern
  • 40 Jahre bewährtes Geschäftskonzept
  • Intensiver Netzwerk-Austausch
  • Work-Life-Balance: Freie Zeiteinteilung plus Ferienzeiten (in den Schulferien üblicherweise keine Gruppen/Kurse)

Leistungen für Partner im LOS-Franchise

LOS begleitet seine Partner von der Gründungsvorbereitung bis hin zum täglichen Geschäftsbetrieb. Die Leistungen der Zentrale umfassen:

  • Basis- und Aufbauschulungen sowie Hospitation im Betrieb
  • Regelmäßige Schulungen und zentrale Tagungen für gleichbleibend hohe Qualität
  • Vorvertragliche Analyse des Wunsch-Standortes nach Marktpotenzial, Schülerzahlen, Kaufkraft und Infrastruktur
  • Finanzplanungshilfen: Investitionsplan, Umsatz- & Kostenplan und Liquiditätsplan
  • Unterstützung bei Fördermittel-Anträgen
  • Unterstützung bei der Einrichtungsplanung
  • Detailliertes Systemhandbuch
  • Überregionale Marketingmaßnahmen
  • Anzeigenvorlagen und Veranstaltungskonzepte für die Kundengewinnung vor Ort
  • Intranet/Vernetzung
  • Mentoring-Programm zur ständigen Weiterbildung im Netzwerk
  • Gebietsschutz
  • u.v.m.

Was im LOS-Franchise wichtig ist

Lizenz-Partner besitzen idealerweise einen Hochschul-Abschluss oder eine vergleichbare Ausbildung mit Erfahrung in der Pädagogik. Die wichtigste Qualifikation aber heißt Unternehmergeist. Daher sind auch Quereinsteiger mit Management-Erfahrung – aber ohne pädagogische Vorbildung – willkommen! Eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Selbstständigkeit ist demnach die Persönlichkeit des Existenzgründers: Du gehst gerne und offen auf Menschen zu, bist kommunikativ und verstehst es, Netzwerke zu knüpfen und selbstständig zu pflegen. Außerdem hast du Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und möchtest diesen helfen, ihre Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS / Legasthenie) erfolgreich zu überwinden.

Du möchtest dein eigener Chef werden und dir deine Zeit flexibel einteilen, dabei jedoch nicht das Risiko einer alleinigen Existenzgründung ohne erfahrenen Partner in einem Lizenzsystem (Franchise-System) eingehen? Im familiengeführten LOS-Verbund hast du die Möglichkeit, rechtlich und wirtschaftlich selbstständig zu agieren und trotzdem die über 40-jährige Erfahrung des LOS-Verbundes zu nutzen, der dich bei jedem Schritt deiner Selbstständigkeit begleitet und unterstützt.

LOS sucht echte Führungs-Persönlichkeiten. Du möchtest dich im Wachstumsmarkt Fortbildung und Nachhilfe selbstständig machen. Du liebst die pädagogische Arbeit, kannst begeistern und motivieren – und möchtest unternehmerisch Verantwortung übernehmen. Pädagogisch arbeiten, unternehmerisch handeln – beides vereint die Geschäftsidee von LOS, dem Marktführer im Bereich LRS. Mit 40 Jahren Erfahrung bietet LOS eine sichere und erfolgversprechende Existenzgründung.

LOS arbeitet ausschließlich mit seinem wissenschaftlich fundierten, pädagogischen Diagnose- und Therapie-Konzept. LOS-Partner ermitteln in einem qualifizierten Beratungsgespräch anhand von Tests den aktuellen Lernstand ihres Schülers. Daraufhin stellen sie für jeden einen individuellen Förderplan auf. Nach den Tests teilen die Partner die Schüler in ihre jeweiligen Fördergruppen ein. Den Unterricht übernehmen sie entweder selbst oder organisieren ihn mittels qualifizierter Pädagogen. Vom Lizenzgeber erhalten die Partner Handbücher, Unterrichtsmaterialien und Lernprogramme für etwa 10.000 Stunden. Mit einer eigenen Administrations-Software verwalten sie ihr Unternehmen.

Alles, was du wissen musst, entnimmst du der Infobroschüre, die auf der LOS-Website zum Download bereitsteht.

Hast du Interesse? Dann nichts wie LOS: Starte im erprobten LOS-Franchise!

Unser Franchise-Ratgeber als eBook

Trage dich hier ein und erhalte unseren Franchise-Ratgeber kostenlos als PDF. 



Ähnliche Franchise-Systeme

Sitemap

schliessen

Die grösste KI Community Deutschlands