Alles zur Hipp-Familie, Hipp-Werbung und dem Vermögen

Hipp-Gründer: Vom Zwiebackmehl zum lukrativen Babynahrung-Konzern

Kaum ein anderer deutscher Konzern steht so eindeutig für einen bestimmten Produktbereich wie das Familienunternehmen Hipp. Denn durch einen erfolgreichen Markenaufbau konnte sich Hipp nicht nur als Hersteller für Babynahrung etablieren. Sondern durch eine internationale Ausrichtung und auffällige Hipp-Werbung immer höhere Umsätze verzeichnen. Heute generiert das Unternehmen der Hipp-Familie über 950 Millionen Euro pro Jahr, bietet mehr als 400 Babyprodukte an und beschäftigt über 3500 Mitarbeiter. Der folgende Artikel verrät, wie der Hipp-Gründer seine Geschäftsidee entwickelte, sein Sohn Claus Hipp das Unternehmen erweiterte und alles zum Vermögen der Familie Hipp.

Georg Hipp
Bild folgt in Kürze
Geburtstag
23.06.1905
Geburtsort
Pfaffenhofen an der Ilm, Oberbayern
Beruf
Wachszieher und Verkäufer
Unternehmen

Hipp

Website

hipp.de

Wer ist eigentlich der offizielle Hipp-Gründer?

Tatsächlich standen die Natur und auch die Lebensmittelherstellung bei der Hipp-Familie rund um den Hipp-Gründer schon lange im Fokus. Denn obwohl Joseph Hipp im 19. Jahrhundert zunächst den Beruf des Wachsziehers erlernte, stellte er schon damals in seiner bayrischen Heimat zusätzlich hochwertige Lebkuchen der Firma Hipp her. Außerdem tüftelte er gerne an neuen Rezepturen und weiteren Produkten. Als seine Frau eines Tages Probleme beim Stillen bekam, entwickelte sich daraus eine besondere Idee. Denn aus handgeriebenem Zwieback und Milch stellte er zunächst für seine eigenen Kinder den ersten Babybrei her und legte damit die Basis für die Hipp-Gründung.

Schnell sprach sich der Erfolg der Familie Hipp herum und das Kinderzwiebackmehl kam offiziell auf den Markt. Sein Sohn Georg Hipp lernte zunächst ebenfalls den Beruf des Wachsziehers, parallel verkaufte er jedoch den Zwieback seines Vaters in München für die Firma Hipp. Durch seine Erfolge und die große Nachfrage im Bereich Babynahrung, entschied er sich für die Hipp-Gründung schließlich dazu den elterlichen Betrieb zu verlassen. Im Jahr 1932 gründete er dann seine eigene Firma Nährmittel Hipp. Das Unternehmen fokussierte sich ausschließlich auf Babynahrung, weshalb Georg Hipp als offizieller Hipp-Gründer gilt.

Wie baute der Hipp-Gründer sein erfolgreiches Unternehmen auf?

Nach der offiziellen Gründung des Unternehmens begann der Hipp-Gründer noch im selben Jahr mit der Herstellung von Babynahrung. Dabei konnte Georg Hipp schon kurz nach der Gründung erste Verkaufserfolge der Firma Hipp feiern. Als erster Betrieb in Deutschland stellte Georg Hipp zudem ab Mitte der 1950er-Jahre Babynahrung industriell in Dosen her, später erfolgte dann der Umstieg der Hipp-Familie auf die berühmten kleinen Gläser. Bereits in dieser Phase entwickelten sich die Produkte der Familie Hipp zu einem lukrativen Geschäftsmodell mit ersten Exporten in die Nachbarländer. Wodurch sich Hipp und die Hipp-Gründung schließlich zu einem führenden Unternehmen der Nahrungsmittelindustrie entwickelte.

Produkt Hipp-GründerQuelle: Ralf - stock.adobe.com
Seit 1950 werden die berühmtem kleinen Hipp-Gläser angeboten.

Wann übernahm Claus Hipp die Geschäfte des Hipp-Gründers?

Obwohl der Sohn des Hipp-Gründers, Claus Hipp, schon 1964 in das Unternehmen eintrat, übernahm er erst 1967 die Betriebsleitung. Denn in diesem Jahr starb der Hipp-Gründer Georg Hipp. Doch Claus Hipp setzte sich das Ziel, die ökologischen Grundsätze seines Vaters weiterzuführen. Dazu schloss er zunächst neue Verträge mit Bio-Bauern für die Firma Hipp ab, wodurch heute mehr als 8000 Bio-Landwirte an die Firma Hipp und die Hipp-Familie gebunden sind. Außerdem trieb er seit der Hipp-Gründung den Export voran, um vor allem in Europa und China die Bekanntheit seiner Hipp-Marke zu steigern.

Parallel tüftelte die Firma Hipp auch immer an neuen Produkten und baute das Sortiment seit der Hipp-Gründung kontinuierlich aus. Heute sind ca. 400 Produkte erhältlich, die neben der Babynahrung auch Windeln und weitere Babyprodukte umfassen. Seit 1999 liegt der Konzernsitz der Hipp Holding übrigens nicht mehr in Pfaffenhofen, sondern im schweizerischen Sachseln. Wo die Familie Hipp bereits seit 1954 mit der auf biologische Müsli spezialisierten bio-familia AG der Firma Hipp aktiv ist.

Warum sind Claus Hipp und Stefan Hipp in der Hipp-Werbung zu sehen?

Ein großer Erfolgsfaktor der Hipp-Familie ist eine geschickte und überzeugende Marketingstrategie, die schon seit der Firmenübergabe des Hipp-Gründers an seinen Sohn Claus Hipp auf Authentizität als Werbestrategie setzt. Deshalb tritt Claus Hipp seit über zehn Jahren in den TV-Spots der Hipp-Werbung auf. Der dazugehörige Werbeslogan „Dafür stehe ich mit meinem Namen“ konnte sich erfolgreich etablieren und ließ die Umsätze enorm ansteigen. Da Claus Hipps Sohn, Stefan Hipp, in absehbarer Zeit die Geschäftsleitung übernimmt und die Nachfolge antritt, ist er ebenfalls seit einigen Jahren in der Hipp-Werbung zu sehen. Damit soll den Kunden suggeriert werden, dass das Unternehmen und die Hipp-Familie auch nach der Geschäftsübergabe an Stefan Hipp am bewährten Konzept festhält.

Wie groß ist das Vermögen von Claus Hipp?

Durch den kontinuierlichen Firmenausbau, Exporterfolge und die überzeugende Hipp-Werbung, konnte Claus Hipp als Hipp Senior seit der Firmenübergabe des Hipp-Gründers nicht nur die Umsätze erhöhen. Sondern durch den Unternehmensausbau von Hipp auch sein eigenes Vermögen seit der Hipp-Gründung immer weiter vergrößern. Aktuell wird das Vermögen von Claus Hipp dadurch auf knapp 1 Milliarde Euro geschätzt. Allerdings ist auch bekannt, dass Claus Hipp trotz seines Vermögens nie Wert auf einen ausschweifenden Lebensstil legte, sondern sich stattdessen regelmäßig für soziale oder nachhaltige Projekte einsetzt.

Häufige Fragen (FAQ) zum Hipp-Gründer

Wer ist der offizielle Hipp-Gründer?

Georg Hipp lernte zunächst ebenfalls den Beruf des Wachsziehers, parallel verkaufte er jedoch den Zwieback seines Vaters in München. Durch seine Erfolge und die große Nachfrage im Bereich Babynahrung, entschied er sich schließlich dazu den elterlichen Betrieb zu verlassen. Im Jahr 1932 gründete er dann seine eigene Firma Nährmittel Hipp, weshalb Georg Hipp als offizieller Hipp-Gründer gilt.

Wann stieg Claus Hipp in die Firma ein?

Obwohl Claus Hipp schon 1964 in das Unternehmen eintrat, übernahm er erst 1967 die Betriebsleitung. Denn in diesem Jahr starb der Hipp-Gründer Georg Hipp. Doch Claus Hipp setzte sich das Ziel, die ökologischen Grundsätze weiterzuführen. Dazu schloss er zunächst neue Verträge mit Bio-Bauern ab, wodurch heute mehr als 8000 Bio-Landwirte an die Firma Hipp und die Hipp-Familie gebunden sind.

Wie groß ist das Vermögen von Claus Hipp?

Durch den kontinuierlichen Firmenausbau, Exporterfolge und die überzeugende Hipp-Werbung, konnte Claus Hipp seit der Firmenübergabe nicht nur die Umsätze erhöhen, sondern auch sein eigenes Vermögen. Denn aktuell wird das Vermögen von Claus Hipp auf knapp 1 Milliarde Euro geschätzt.

Was macht der alte Hipp?

Neben seiner beruflichen Karriere als Hipp-Gründer ist Claus Hipp seit 1970 unter seinem Künstlernamen Nikolaus Hipp als freischaffender Künstler tätig. Er ist Musiker und tritt gelegentlich auf, außerdem ist er ausgebildeter Maler.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Das könnte dich auch interessieren ...

Über den Autor

Autorenprofil: Insa Schoppe

Insa Schoppe

Direkt nach dem Abitur entschied sich Insa für ein „Multimedia Production“-Studium in Kiel, danach folgten praktische Erfahrungen in einer Fernsehproduktionsfirma. Anschließend startete sie ein Volontariat in der Redaktion eines Radiounternehmens und wurde als Redakteurin übernommen. Zu ihren Aufgaben gehörten neben der Recherche und Texterstellung auch tägliche Nachrichten sowie die Verantwortung für mehrere Magazine. Im März 2020 wechselte Insa von der Radio-Redaktion in die Online-Redaktion von Gründer.de und unterstützt seitdem das Team als Junior-Online-Redakteurin.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Sitemap

schliessen

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.



* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

DER GRÜNDER.DE ADVENTSKALENDER

Es warten viele tolle Preise im Gesamtwert von über 100.000€

Unsere Partner

und viele mehr…